Angebote zu "Noir" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Tena Silhouette Normal Noir Gr. M
11,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Feminine Pants wie echte Unterwäsche Hüfthoher Schnitt, diskret unter der Kleidung Eleganter Beinausschnitt mit weichen Bündchen Vollständige schwarze Färbung innen und außen Mit Dreifachschutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen Atmungsaktiv und sanft zur Haut Diskreter Schutz bei Blasenschwäche Inkontinenz ist weit verbreitet. Allein in Deutschland leiden 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer an ungewolltem Urinverlust. Um Betroffenen das Leben zu erleichtern, entwickelt Tena® seit mehr als 50 Jahreninnovative Hygiene-Produkte in verschiedensten Stärken. Tena® Silhouette Normal Noir sind für Frauen mit mittlerer Blasenschwäche geeignet. Mit neuem Design, feinen Nähten und einem eleganten Beinausschnitt mit einzigartig weichen Bündchen sehen die schwarzen Pants wie ganz normale Unterwäsche aus und unterstreichen so die feminine Ausstrahlung. Die Einweghöschen sind hüfthoch geschnitten und passen sich perfekt unter modischerKleidung an - ohne aufzutragen. Gleichzeitig bietet das anschmiegsame, atmungsaktive Material zuverlässigen Dreifach-Schutz vorAuslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen. Sicherheit und Komfort Mit sicheren Hygiene-Produkten lassen sich die Anforderungen des Alltags auch bei Blasenschwäche meistern. Tena® Silhouette Normal Noir wurde gezielt für zuverlässigen Schutz vor Auslaufen undGerüchen bei Inkontinenz entwickelt. Die innovative FeelDry Technologie sorgt dank ultraschnellem Aufsaugen für langanhaltende Trockenheit, selbst größere Harnmengen werden schnell in den saugstarken Kern geleitet. Dort bleibt die Flüssigkeit sogar unter Druckzuverlässig eingeschlossen. Für angenehmen Tragekomfort sorgt zudem die feminine Passform mit weichen, elastischen Bündchen an Hüfte und Beinausschnitt. Das atmungsaktive Material der Tena® Einweg-Pants passt sich der Körperform perfekt an und dehnt sich wie Unterwäsche. So kann die Schutzzone nicht verrutschen und sitzt sicher. Experten-Tipp bei Blasenschwäche Auch bei Blasenschwäche ist es wichtig, ausreichend zu trinken, um etwaige Harnwegsinfektionen zu vermeiden. Nehmen Sie deshalb täglich 1,5 bis 2 Liter Wasser und ungesüßte Früchte- und Kräutertees zu sich. Auf stark harntreibende Getränke wie Kaffee, schwarzen Tee, koffeinhaltige Limonaden und Alkohol sollte hingehend weitgehend verzichtet werden. IN DEN Wechseljahren Bis zu zwei Drittel aller deutschen Frauen sind in den Wechseljahren von hormonell bedingter Blasenschwäche betroffen. Durch den Östrogenmangel im Blut werden die Schleimhäute im Intimbereich dünner und empfindlicher, zudem erschlaffen Beckenbodenmuskulatur und Bindegewebe, wodurch die Blase absinken und eine Blasenschwäche entstehen kann. Blasenschwäche BEI Krankheiten Ungewollter Urinverlust kann auch als Folgeerscheinung von Krankheiten auftreten. Ein erhöhtes Inkontinenzrisiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Auch Diabetiker sind anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurchdas Risiko des Auslaufens steigt.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Tena Silhouette Normal Noir Gr. L
11,03 € *
ggf. zzgl. Versand

Feminine Pants wie echte Unterwäsche Hüfthoher Schnitt, diskret unter der Kleidung Eleganter Beinausschnitt mit weichen Bündchen Vollständige schwarze Färbung innen und außen Mit Dreifachschutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen Atmungsaktiv und sanft zur Haut Diskreter Schutz bei Blasenschwäche Inkontinenz ist weit verbreitet. Allein in Deutschland leiden 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer an ungewolltem Urinverlust. Um Betroffenen das Leben zu erleichtern, entwickelt Tena® seit mehr als 50 Jahreninnovative Hygiene-Produkte in verschiedensten Stärken. Tena® Silhouette Normal Noir sind für Frauen mit mittlerer Blasenschwäche geeignet. Mit neuem Design, feinen Nähten und einem eleganten Beinausschnitt mit einzigartig weichen Bündchen sehen die schwarzen Pants wie ganz normale Unterwäsche aus und unterstreichen so die feminine Ausstrahlung. Die Einweghöschen sind hüfthoch geschnitten und passen sich perfekt unter modischerKleidung an - ohne aufzutragen. Gleichzeitig bietet das anschmiegsame, atmungsaktive Material zuverlässigen Dreifach-Schutz vorAuslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen. Sicherheit und Komfort Mit sicheren Hygiene-Produkten lassen sich die Anforderungen des Alltags auch bei Blasenschwäche meistern. Tena® Silhouette Normal Noir wurde gezielt für zuverlässigen Schutz vor Auslaufen undGerüchen bei Inkontinenz entwickelt. Die innovative FeelDry Technologie sorgt dank ultraschnellem Aufsaugen für langanhaltende Trockenheit, selbst größere Harnmengen werden schnell in den saugstarken Kern geleitet. Dort bleibt die Flüssigkeit sogar unter Druckzuverlässig eingeschlossen. Für angenehmen Tragekomfort sorgt zudem die feminine Passform mit weichen, elastischen Bündchen an Hüfte und Beinausschnitt. Das atmungsaktive Material der Tena® Einweg-Pants passt sich der Körperform perfekt an und dehnt sich wie Unterwäsche. So kann die Schutzzone nicht verrutschen und sitzt sicher. Experten-Tipp bei Blasenschwäche Auch bei Blasenschwäche ist es wichtig, ausreichend zu trinken, um etwaige Harnwegsinfektionen zu vermeiden. Nehmen Sie deshalb täglich 1,5 bis 2 Liter Wasser und ungesüßte Früchte- und Kräutertees zu sich. Auf stark harntreibende Getränke wie Kaffee, schwarzen Tee, koffeinhaltige Limonaden und Alkohol sollte hingehend weitgehend verzichtet werden. IN DEN Wechseljahren Bis zu zwei Drittel aller deutschen Frauen sind in den Wechseljahren von hormonell bedingter Blasenschwäche betroffen. Durch den Östrogenmangel im Blut werden die Schleimhäute im Intimbereich dünner und empfindlicher, zudem erschlaffen Beckenbodenmuskulatur und Bindegewebe, wodurch die Blase absinken und eine Blasenschwäche entstehen kann. Blasenschwäche BEI Krankheiten Ungewollter Urinverlust kann auch als Folgeerscheinung von Krankheiten auftreten. Ein erhöhtes Inkontinenzrisiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Auch Diabetiker sind anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurchdas Risiko des Auslaufens steigt.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
TENA® Silhouette Normal M Noir
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

weitere Informationen Diskreter Schutz bei Blasenschwäche Inkontinenz ist weit verbreitet. Allein in Deutschland leiden 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer an ungewolltem Urinverlust. Um Betroffenen das Leben zu erleichtern, entwickelt TENA® seit mehr als 50 Jahren innovative Hygiene-Produkte in verschiedensten Stärken. TENA® Silhouette Normal Noir sind für Frauen mit mittlerer Blasenschwäche geeignet. Mit neuem Design, feinen Nähten und einem eleganten Beinausschnitt mit einzigartig weichen Bündchen sehen die schwarzen Pants wie ganz normale Unterwäsche aus und unterstreichen so die feminine Ausstrahlung. Die Einweghöschen sind hüfthoch geschnitten und passen sich perfekt unter modischer Kleidung an - ohne aufzutragen. Gleichzeitig bietet das anschmiegsame, atmungsaktive Material zuverlässigen Dreifach-Schutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen. Sicherheit und Komfort Mit sicheren Hygiene-Produkten lassen sich die Anforderungen des Alltags auch bei Blasenschwäche meistern. TENA® Silhouette Normal Noir wurde gezielt für zuverlässigen Schutz vor auslaufen und Gerüchen bei Inkontinenz entwickelt. Die innovative FeelDry Technologie sorgt dank ultraschnellem Aufsaugen für langanhaltende Trockenheit, selbst größere Harnmengen werden schnell in den saugstarken Kern geleitet. Dort bleibt die Flüssigkeit sogar unter Druck zuverlässig eingeschlossen. Für angenehmen Tragekomfort sorgt zudem die feminine Passform mit weichen, elastischen Bündchen an Hüfte und Beinausschnitt. Das atmungsaktive Material der TENA® Einweg-Pants passt sich der Körperform perfekt an und dehnt sich wie Unterwäsche. So kann die Schutzzone nicht verrutschen und sitzt sicher. Experten-Tipp bei Blasenschwäche Auch bei Blasenschwäche ist es wichtig, ausreichend zu trinken, um etwaige Harnwegsinfektionen zu vermeiden. Nehmen Sie deshalb täglich 1,5 bis 2 Liter Wasser und ungesüßte Früchte- und Kräutertees zu sich. Auf stark harntreibende Getränke wie Kaffee, schwarzen Tee, koffeinhaltige Limonaden und Alkohol sollte hingehend weitgehend verzichtet werden. IN DEN WECHSELJAHREN Bis zu zwei Drittel aller deutschen Frauen sind in den Wechseljahren von hormonell bedingter Blasenschwäche betroffen. Durch den Östrogenmangel im Blut werden die Schleimhäute im Intimbereich dünner und empfindlicher, zudem erschlaffen Beckenbodenmuskulatur und Bindegewebe, wodurch die Blase absinken und eine Blasenschwäche entstehen kann. ZUFRIEDENE ANWENDER Mittels innovativer Technologien arbeitet TENA® kontinuierlich an der Optimierung seiner Produkte. Das wissen auch die Anwender zu schätzen: Bei einer Befragung* bestätigten 94% die besseren Auslaufbarrieren der optimierten TENA® Silhouette Pants, 95% der Befragten lobten den sicheren Tragekomfort und 98% gaben an, dass die Einwegslips bequem zu tragen sind. *Test von Tena Pants Plus mit 107 Befragten (2016)  BLASENSCHWÄCHE BEI KRANKHEITEN Ungewollter Urinverlust kann auch als Folgeerscheinung von Krankheiten auftreten. Ein erhöhtes Inkontinenzrisiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Auch Diabetiker sind anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurch das Risiko des Auslaufens steigt. HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN Gibt es die Einweg-Pants auch in anderen Farben? Ja, Sie erhalten TENA® Silhouette Normal außer in schwarz auch in der Farbe weiß. Im Fachhandel gibt es außerdem TENA® Silhouette Plus Pants: Dieses Produkt ist taillenhoch geschnitten und in der Farbe Creme erhältlich. Welcher Kleidergröße entsprechen die TENA Pants Größen? TENA® Silhouette Normal erhalten Sie im Fachhandel in den Größen M und L. Größe M ist passend für Frauen mit Kleidergröße 36 bis 44, Größe L wurde für stärkere Frauen mit Kleidergröße 44 bis 54 entwickelt. Kann ich mit Blasenschwäche überhaupt noch auf Reisen gehen? Eine Blasenschwäche sollte Sie nicht davon abhalten, Dinge zu unternehmen, die Ihnen Spaß machen. Mit einer guten Planung und einem Vorrat an zuverlässigen Schutzprodukten können Sie selbst einer längeren Anreise gelassen entgegensehen. Informieren Sie sich bei Autoreisen vorab über Raststätten und Restaurants, deren Toilette Sie unterwegs nutzen können. Oder laden Sie sich vor der Abreise eine WC-Finder-App herunter, die Sie über Standort und Öffnungszeiten des nächsten WCs informiert. Halten Sie eine ausreichende Anzahl an Hygiene-Produkten zum Wechseln im Handgepäck griffbereit. Zur Sicherheit können Sie für Fahrt oder Flug Einlagen oder Pants mit einer stärkeren Saugkraft als üblich wählen. Wie werden die Einweg-Pants am besten entsorgt? TENA® Silhouette Pants können Sie im Abfall entsorgen oder soweit vorhanden in einer Vorrichtung zur Entsorgung von Hygieneprodukten wie auf den meisten öffentlichen Toiletten üblich. Zum Schutz der Umwelt sollten benutzte Einweg-Pants nicht in der Toilette entsorgt werden.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
TENA® Silhouette Normal L Noir
11,19 € *
zzgl. 3,00 € Versand

weitere Informationen Diskreter Schutz bei Blasenschwäche Inkontinenz ist weit verbreitet. Allein in Deutschland leiden 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer an ungewolltem Urinverlust. Um Betroffenen das Leben zu erleichtern, entwickelt TENA® seit mehr als 50 Jahren innovative Hygiene-Produkte in verschiedensten Stärken. TENA® Silhouette Normal Noir sind für Frauen mit mittlerer Blasenschwäche geeignet. Mit neuem Design, feinen Nähten und einem eleganten Beinausschnitt mit einzigartig weichen Bündchen sehen die schwarzen Pants wie ganz normale Unterwäsche aus und unterstreichen so die feminine Ausstrahlung. Die Einweghöschen sind hüfthoch geschnitten und passen sich perfekt unter modischer Kleidung an - ohne aufzutragen. Gleichzeitig bietet das anschmiegsame, atmungsaktive Material zuverlässigen Dreifach-Schutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen. Sicherheit und Komfort Mit sicheren Hygiene-Produkten lassen sich die Anforderungen des Alltags auch bei Blasenschwäche meistern. TENA® Silhouette Normal Noir wurde gezielt für zuverlässigen Schutz vor auslaufen und Gerüchen bei Inkontinenz entwickelt. Die innovative FeelDry Technologie sorgt dank ultraschnellem Aufsaugen für langanhaltende Trockenheit, selbst größere Harnmengen werden schnell in den saugstarken Kern geleitet. Dort bleibt die Flüssigkeit sogar unter Druck zuverlässig eingeschlossen. Für angenehmen Tragekomfort sorgt zudem die feminine Passform mit weichen, elastischen Bündchen an Hüfte und Beinausschnitt. Das atmungsaktive Material der TENA® Einweg-Pants passt sich der Körperform perfekt an und dehnt sich wie Unterwäsche. So kann die Schutzzone nicht verrutschen und sitzt sicher. Experten-Tipp bei Blasenschwäche Auch bei Blasenschwäche ist es wichtig, ausreichend zu trinken, um etwaige Harnwegsinfektionen zu vermeiden. Nehmen Sie deshalb täglich 1,5 bis 2 Liter Wasser und ungesüßte Früchte- und Kräutertees zu sich. Auf stark harntreibende Getränke wie Kaffee, schwarzen Tee, koffeinhaltige Limonaden und Alkohol sollte hingehend weitgehend verzichtet werden. IN DEN WECHSELJAHREN Bis zu zwei Drittel aller deutschen Frauen sind in den Wechseljahren von hormonell bedingter Blasenschwäche betroffen. Durch den Östrogenmangel im Blut werden die Schleimhäute im Intimbereich dünner und empfindlicher, zudem erschlaffen Beckenbodenmuskulatur und Bindegewebe, wodurch die Blase absinken und eine Blasenschwäche entstehen kann. ZUFRIEDENE ANWENDER Mittels innovativer Technologien arbeitet TENA® kontinuierlich an der Optimierung seiner Produkte. Das wissen auch die Anwender zu schätzen: Bei einer Befragung* bestätigten 94% die besseren Auslaufbarrieren der optimierten TENA® Silhouette Pants, 95% der Befragten lobten den sicheren Tragekomfort und 98% gaben an, dass die Einwegslips bequem zu tragen sind. *Test von Tena Pants Plus mit 107 Befragten (2016)  BLASENSCHWÄCHE BEI KRANKHEITEN Ungewollter Urinverlust kann auch als Folgeerscheinung von Krankheiten auftreten. Ein erhöhtes Inkontinenzrisiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Auch Diabetiker sind anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurch das Risiko des Auslaufens steigt. HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN Gibt es die Einweg-Pants auch in anderen Farben? Ja, Sie erhalten TENA® Silhouette Normal außer in schwarz auch in der Farbe weiß. Im Fachhandel gibt es außerdem TENA® Silhouette Plus Pants: Dieses Produkt ist taillenhoch geschnitten und in der Farbe Creme erhältlich. Welcher Kleidergröße entsprechen die TENA Pants Größen? TENA® Silhouette Normal erhalten Sie im Fachhandel in den Größen M und L. Größe M ist passend für Frauen mit Kleidergröße 36 bis 44, Größe L wurde für stärkere Frauen mit Kleidergröße 44 bis 54 entwickelt. Kann ich mit Blasenschwäche überhaupt noch auf Reisen gehen? Eine Blasenschwäche sollte Sie nicht davon abhalten, Dinge zu unternehmen, die Ihnen Spaß machen. Mit einer guten Planung und einem Vorrat an zuverlässigen Schutzprodukten können Sie selbst einer längeren Anreise gelassen entgegensehen. Informieren Sie sich bei Autoreisen vorab über Raststätten und Restaurants, deren Toilette Sie unterwegs nutzen können. Oder laden Sie sich vor der Abreise eine WC-Finder-App herunter, die Sie über Standort und Öffnungszeiten des nächsten WCs informiert. Halten Sie eine ausreichende Anzahl an Hygiene-Produkten zum Wechseln im Handgepäck griffbereit. Zur Sicherheit können Sie für Fahrt oder Flug Einlagen oder Pants mit einer stärkeren Saugkraft als üblich wählen. Wie werden die Einweg-Pants am besten entsorgt? TENA® Silhouette Pants können Sie im Abfall entsorgen oder soweit vorhanden in einer Vorrichtung zur Entsorgung von Hygieneprodukten wie auf den meisten öffentlichen Toiletten üblich. Zum Schutz der Umwelt sollten benutzte Einweg-Pants nicht in der Toilette entsorgt werden.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Tena Silhouette Plus Creme Gr. M
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Feminine Pants wie echte Unterwäsche Hüfthoher Schnitt, diskret unter der Kleidung Eleganter Beinausschnitt mit weichen Bündchen Vollständige schwarze Färbung innen und außen Mit Dreifachschutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen Atmungsaktiv und sanft zur Haut   Diskreter Schutz bei Blasenschwäche Inkontinenz ist weit verbreitet. Allein in Deutschland leiden 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer an ungewolltem Urinverlust. Um Betroffenen das Leben zu erleichtern, entwickelt Tena® seit mehr als 50 Jahreninnovative Hygiene-Produkte in verschiedensten Stärken. Tena® Silhouette Normal Noir sind für Frauen mit mittlerer Blasenschwäche geeignet. Mit neuem Design, feinen Nähten und einem eleganten Beinausschnitt mit einzigartig weichen Bündchen sehen die schwarzen Pants wie ganz normale Unterwäsche aus und unterstreichen so die feminine Ausstrahlung. Die Einweghöschen sind hüfthoch geschnitten und passen sich perfekt unter modischerKleidung an - ohne aufzutragen. Gleichzeitig bietet das anschmiegsame, atmungsaktive Material zuverlässigen Dreifach-Schutz vorAuslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen. Sicherheit und Komfort Mit sicheren Hygiene-Produkten lassen sich die Anforderungen des Alltags auch bei Blasenschwäche meistern. Tena® Silhouette Normal Noir wurde gezielt für zuverlässigen Schutz vor Auslaufen undGerüchen bei Inkontinenz entwickelt. Die innovative FeelDry Technologie sorgt dank ultraschnellem Aufsaugen für langanhaltende Trockenheit, selbst größere Harnmengen werden schnell in den saugstarken Kern geleitet. Dort bleibt die Flüssigkeit sogar unter Druckzuverlässig eingeschlossen. Für angenehmen Tragekomfort sorgt zudem die feminine Passform mit weichen, elastischen Bündchen an Hüfte und Beinausschnitt. Das atmungsaktive Material der Tena® Einweg-Pants passt sich der Körperform perfekt an und dehnt sich wie Unterwäsche. So kann die Schutzzone nicht verrutschen und sitzt sicher. Experten-Tipp bei Blasenschwäche Auch bei Blasenschwäche ist es wichtig, ausreichend zu trinken, um etwaige Harnwegsinfektionen zu vermeiden. Nehmen Sie deshalb täglich 1,5 bis 2 Liter Wasser und ungesüßte Früchte- und Kräutertees zu sich. Auf stark harntreibende Getränke wie Kaffee, schwarzen Tee, koffeinhaltige Limonaden und Alkohol sollte hingehend weitgehend verzichtet werden. IN DEN Wechseljahren Bis zu zwei Drittel aller deutschen Frauen sind in den Wechseljahren von hormonell bedingter Blasenschwäche betroffen. Durch den Östrogenmangel im Blut werden die Schleimhäute im Intimbereich dünner und empfindlicher, zudem erschlaffen Beckenbodenmuskulatur und Bindegewebe, wodurch die Blase absinken und eine Blasenschwäche entstehen kann. Blasenschwäche BEI Krankheiten Ungewollter Urinverlust kann auch als Folgeerscheinung von Krankheiten auftreten. Ein erhöhtes Inkontinenzrisiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Auch Diabetiker sind anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurchdas Risiko des Auslaufens steigt.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Tena Silhouette Normal Noir Gr. M
11,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Feminine Pants wie echte Unterwäsche Hüfthoher Schnitt, diskret unter der Kleidung Eleganter Beinausschnitt mit weichen Bündchen Vollständige schwarze Färbung innen und außen Mit Dreifachschutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen Atmungsaktiv und sanft zur Haut   Diskreter Schutz bei Blasenschwäche Inkontinenz ist weit verbreitet. Allein in Deutschland leiden 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer an ungewolltem Urinverlust. Um Betroffenen das Leben zu erleichtern, entwickelt Tena® seit mehr als 50 Jahreninnovative Hygiene-Produkte in verschiedensten Stärken. Tena® Silhouette Normal Noir sind für Frauen mit mittlerer Blasenschwäche geeignet. Mit neuem Design, feinen Nähten und einem eleganten Beinausschnitt mit einzigartig weichen Bündchen sehen die schwarzen Pants wie ganz normale Unterwäsche aus und unterstreichen so die feminine Ausstrahlung. Die Einweghöschen sind hüfthoch geschnitten und passen sich perfekt unter modischerKleidung an - ohne aufzutragen. Gleichzeitig bietet das anschmiegsame, atmungsaktive Material zuverlässigen Dreifach-Schutz vorAuslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen. Sicherheit und Komfort Mit sicheren Hygiene-Produkten lassen sich die Anforderungen des Alltags auch bei Blasenschwäche meistern. Tena® Silhouette Normal Noir wurde gezielt für zuverlässigen Schutz vor Auslaufen undGerüchen bei Inkontinenz entwickelt. Die innovative FeelDry Technologie sorgt dank ultraschnellem Aufsaugen für langanhaltende Trockenheit, selbst größere Harnmengen werden schnell in den saugstarken Kern geleitet. Dort bleibt die Flüssigkeit sogar unter Druckzuverlässig eingeschlossen. Für angenehmen Tragekomfort sorgt zudem die feminine Passform mit weichen, elastischen Bündchen an Hüfte und Beinausschnitt. Das atmungsaktive Material der Tena® Einweg-Pants passt sich der Körperform perfekt an und dehnt sich wie Unterwäsche. So kann die Schutzzone nicht verrutschen und sitzt sicher. Experten-Tipp bei Blasenschwäche Auch bei Blasenschwäche ist es wichtig, ausreichend zu trinken, um etwaige Harnwegsinfektionen zu vermeiden. Nehmen Sie deshalb täglich 1,5 bis 2 Liter Wasser und ungesüßte Früchte- und Kräutertees zu sich. Auf stark harntreibende Getränke wie Kaffee, schwarzen Tee, koffeinhaltige Limonaden und Alkohol sollte hingehend weitgehend verzichtet werden. IN DEN Wechseljahren Bis zu zwei Drittel aller deutschen Frauen sind in den Wechseljahren von hormonell bedingter Blasenschwäche betroffen. Durch den Östrogenmangel im Blut werden die Schleimhäute im Intimbereich dünner und empfindlicher, zudem erschlaffen Beckenbodenmuskulatur und Bindegewebe, wodurch die Blase absinken und eine Blasenschwäche entstehen kann. Blasenschwäche BEI Krankheiten Ungewollter Urinverlust kann auch als Folgeerscheinung von Krankheiten auftreten. Ein erhöhtes Inkontinenzrisiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Auch Diabetiker sind anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurchdas Risiko des Auslaufens steigt.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Tena Silhouette Normal Noir Gr. L
11,03 € *
ggf. zzgl. Versand

Feminine Pants wie echte Unterwäsche Hüfthoher Schnitt, diskret unter der Kleidung Eleganter Beinausschnitt mit weichen Bündchen Vollständige schwarze Färbung innen und außen Mit Dreifachschutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen Atmungsaktiv und sanft zur Haut   Diskreter Schutz bei Blasenschwäche Inkontinenz ist weit verbreitet. Allein in Deutschland leiden 7 bis 8 Millionen Frauen und Männer an ungewolltem Urinverlust. Um Betroffenen das Leben zu erleichtern, entwickelt Tena® seit mehr als 50 Jahreninnovative Hygiene-Produkte in verschiedensten Stärken. Tena® Silhouette Normal Noir sind für Frauen mit mittlerer Blasenschwäche geeignet. Mit neuem Design, feinen Nähten und einem eleganten Beinausschnitt mit einzigartig weichen Bündchen sehen die schwarzen Pants wie ganz normale Unterwäsche aus und unterstreichen so die feminine Ausstrahlung. Die Einweghöschen sind hüfthoch geschnitten und passen sich perfekt unter modischerKleidung an - ohne aufzutragen. Gleichzeitig bietet das anschmiegsame, atmungsaktive Material zuverlässigen Dreifach-Schutz vorAuslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen. Sicherheit und Komfort Mit sicheren Hygiene-Produkten lassen sich die Anforderungen des Alltags auch bei Blasenschwäche meistern. Tena® Silhouette Normal Noir wurde gezielt für zuverlässigen Schutz vor Auslaufen undGerüchen bei Inkontinenz entwickelt. Die innovative FeelDry Technologie sorgt dank ultraschnellem Aufsaugen für langanhaltende Trockenheit, selbst größere Harnmengen werden schnell in den saugstarken Kern geleitet. Dort bleibt die Flüssigkeit sogar unter Druckzuverlässig eingeschlossen. Für angenehmen Tragekomfort sorgt zudem die feminine Passform mit weichen, elastischen Bündchen an Hüfte und Beinausschnitt. Das atmungsaktive Material der Tena® Einweg-Pants passt sich der Körperform perfekt an und dehnt sich wie Unterwäsche. So kann die Schutzzone nicht verrutschen und sitzt sicher. Experten-Tipp bei Blasenschwäche Auch bei Blasenschwäche ist es wichtig, ausreichend zu trinken, um etwaige Harnwegsinfektionen zu vermeiden. Nehmen Sie deshalb täglich 1,5 bis 2 Liter Wasser und ungesüßte Früchte- und Kräutertees zu sich. Auf stark harntreibende Getränke wie Kaffee, schwarzen Tee, koffeinhaltige Limonaden und Alkohol sollte hingehend weitgehend verzichtet werden. IN DEN Wechseljahren Bis zu zwei Drittel aller deutschen Frauen sind in den Wechseljahren von hormonell bedingter Blasenschwäche betroffen. Durch den Östrogenmangel im Blut werden die Schleimhäute im Intimbereich dünner und empfindlicher, zudem erschlaffen Beckenbodenmuskulatur und Bindegewebe, wodurch die Blase absinken und eine Blasenschwäche entstehen kann. Blasenschwäche BEI Krankheiten Ungewollter Urinverlust kann auch als Folgeerscheinung von Krankheiten auftreten. Ein erhöhtes Inkontinenzrisiko besteht unter anderem bei Harnwegsinfektionen, Fettleibigkeit oder nach einem Schlaganfall. Auch Diabetiker sind anfällig für Blasenschwäche. Der hohe Blutzuckerspiegel verursacht große Mengen an Urin, wodurchdas Risiko des Auslaufens steigt.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe